Lymphdrainage an der WadeDie manuelle Lymphdrainage ist eine Form der physikalischen Entstauungstherapie. Die Lymphe hat keinen eigenen Kreislauf, sie beginnt blind im Gewebe und mündet in die Vene. Sie ist unsere Gesundheitspolizei und trägt zum Abtransport von Bakterien, Zelltrümmer usw. bei.

Mit gezielten aber sanften Griffen, wird der Lymphfluss im Körper wieder angeregt, um eine Schwellung, zB. durch eine Verstauchung, in der Heilung zu unterstützen.

Wichtig: Nach einer Lymphdrainage unbedingt bandagieren oder Stützstrümpfe anlegen um ein zurück fließen der Lymphe einzuschränken.

Einsatzgebiete sind:

  • primäre Lymphödeme (angeborene)
  • sekundäre Lymphödeme (erworbene z.B.: Operationen, Zerrungen, Prellungen usw.)
  • Lipödeme Zellulite
  • Schwangerschaftsödeme

Jetzt Termin vereinbaren

Sichern Sie sich jetzt einen Termin zur Behandlung in meiner Heilmassage-Praxis in Bürmoos bei Salzburg.
Telefonisch unter +43 664 25 10 933, oder via Kontaktformular: